01.09.2022

Aktuelles

Vers des Tages


interner Link Zum Vers des Tages ...

Zum Vers des Tages
Wesendonck, Mathilde: Kindchen. In: Deutsches Kinderbuch in Wort und Bild.
Alte und neue Kinder-Lieder und Reime.
Verlag von Walter Zimmermann, Berlin 1890, S. 105.
 
 

Schriften des MWV 

   
Im August 2022 erschien das Heft 4 der Schriften des MWV als Würdigung ihres Lebenswerkes anlässlich ihres 120. Todestages:
 
Mathilde & Otto Wesendonck. Ein Handbuch für Forschung & Information
Materialien zu Leben – Werk – Wirkung. Teil I: Bibliografie – Primärliteratur 
 
 
Eine kommentierte Bibliografie zu den Werken von Mathilde, Otto, Hugo und August Wesendonck
mit Kommentaren von Björn Seidel-Dreffke, zusammengestellt von Thomas Seidel. 
 

Franz von Lenbach - Seine Porträts von Mathilde Wesendonck.
 
Juli 2022 als Printversion, eine kostenfreie Online-Version als PDF-Datei.
 
   

Im Februar 2022 erschien das Heft 2 der Schriften des MWV - The Mysterious Wesendoncks.
 
 
Heft 2: The Mysterious Wesendoncks. Deutsche Emigration in die USA im 19. Jahrhundert und der Sezessionskrieg von 1861–1865. August, Hugo und Otto Wesendonck in den USA. In zwei Teilen: I und II. Zentrales Kapitel: Deutsche Übersetzung des Buches von Ann Hardy Beardshall (engl.), 2016. ISBN 978-3-9822543-1-9. 
 
    

Die Wesendoncks - Das Jahr 2022


interner Link Runde Jubiläen - Welche gibt es im Jahr 2022 zu feiern?

Ein rundes Jubiläum
 
31. August - 120. Todestag von Mathilde Wesendonck 
 
  
Am 7. August 1851 wurde die Tochter Myrrha in Zürich als zweites Kind der Familie geboren. 
 
Am 23. August 1854 starb Mathildes Großmutter mütterlicherseits, Katharina Stein, in Godesberg. 
 
Am 31. August 1902 starb Mathilde Wesendonck in ihrer Villa Traunblick in Oberösterreich.
 
Am 13. September 1855 wurde Sohn Guido in Zürich als drittes Kind der Familie geboren.
  

Vor 165 Jahren begann die Dichtung (Der Engel) und Vertonung der Wesendonck-Lieder durch Richard Wagner
 
Wesendonck-Lieder. Edition Peters, Leipzig 1910
Mathilde Wesendonck / Richard Wagner: Wesendonck-Lieder. Edition Peters, Leipzig 1910.
 
Vor 160 Jahren veröffentlichte Mathilde ihren ersten Gedichteband Gedichte, Volkslieder, Legenden, Sagen.
 
Mathilde Wesendonck: Gedichte, Volkslieder, Legenden, Sagen. 1862.
 
Vor 150 Jahren veröffentlicht Mathilde ihr Trauerspiel in fünf Akten Edith oder die Schlacht bei Hastings
 
Mathilde Wesendonck: Edith oder die Schlacht bei Hastings. 1872
Mathilde Wesendonck: Edith oder die Schlacht bei Hastings. 1872.
 
Vor 120 Jahren wurde das kleine Klavierstück Züricher Vielliebchen-Walzer von Richard Wagner (von 1854) veröffentlicht.
 
Richard Wagner: Züricher Vielliebchen-Walzer. 1854
Richard Wagner: Zürcher Vielliebchen-Walzer. 1854.
 
   

Projektunterstützung


Dies ist ein Crowdfunding-Blogprojekt - Helfen Sie bitte mit, dass dieses Blog
weiter vervollständigt werden kann und für jedermann kostenlos zugänglich bleibt.

Spendenmöglichkeit für dieses Projekt

Spendenmöglichkeit (PayPal, Überweisung) 
 
Zur Unterstützung der Tätigkeit des Mathilde-Wesendonck-Verbandes
können Sie diese Artikel erwerben.
 
 
Lesezeichen MWV 1 und Kartenset MWV 1
    



Weitere Hinweise

  
Der neue Film über die Beziehungen Mathilde / Otto Wesendonck - Richard Wagner in Zürich: The Zurich Affair (Syquali Crossmedia AG) geht in die letzte Runde - der Premierentermin steht fest.
 
Konzert & Filmpremiere: 17. Zurich Film Festival, Grosser Kongresshaussaal, 02.10.2021, 17.30 Uhr 
 
 Poster zum Film 


* * *


externer Link Veranstaltungshinweise des Mathilde-Wesendonck-Verbandes  
 
Grabaktion 2021
Auch im Jahr 2021 veranstaltete der MWV am Todestag von Mathilde, den 31.08.2021, wieder seine Grabaktion Drei Rosen für ... auf dem Alten Friedhof in Bonn am Grab von Mathilde und Otto Wesendonck.
 
 
Zu Fuß von Bonn nach Zürich

Im Juli 2021 wanderte Klaus Bitter, Vorsitzender des Mathilde-Wesendonck-Verbandes, zusammen mit seiner Tochter Karin von Bonn nach Zürich und besichtigte dort u. a. die Villa Wesendonck, das Hotel Baur au Lac und besuchte das Stadtarchiv, wo der Nachlass der Mathilde Wesendonck aufbewahrt wird.
 
* * * 
    
Das Deutsche Historische Museum lädt zu einer Sonderausstellung ein: 
8. April - 11. September 2022 
Richard Wagner und das "deutsche Gefühl"

 
* * * 
 

04. Juni 2022 - 03. Oktober 2022: externer Link Ausstellung: Musik aus dem Trichter - Als Maschinen musizieren lernten  

externer Link Weitere Veranstaltungshinweise der Richard-Wagner-Stätten Graupa


Suche nach Wagners Schätzen


In den Richard-Wagner-Stätten Graupa wird eine Mediathek mit integriertem Wagner-Dokumentations-Zentrum aufgebaut ...


20 Jahre Internetpräsenz zu Mathilde Wesendonck


Seit 2000 gestalte ich im WWW Seiten zu Mathilde Wesendonck. Zum Anfang mit nur wenig Informationen, da es nicht so viele gab. Weiterlesen ...





30.08.2022

Bibliografie Primärliteratur

Schriften des Mathilde-Wesendonck-VerbandesMathilde & Otto Wesendonck
Ein Handbuch für Forschung & Information
Materialien zu Leben – Werk – Wirkung
Teil I: Bibliografie – Primärliteratur


2022

Publikation


Heft 4 der Schriften des Mathilde-Wesendonck-Verbandes. Thema ist die Literatur von Mathilde Wesendonck sowie die der Wesendonck-Brüder Otto, Hugo und August.

  
Schriften des Mathilde-Wesendonck-Verbandes - Heft 4
  
Thomas Seidel, Björn Seidel-Dreffke 
Mathilde & Otto Wesendonck
Ein Handbuch für Forschung & Information
Materialien zu Leben – Werk – Wirkung. Teil I: Bibliografie – Primärliteratur
Eine kommentierte Bibliografie mit Beiträgen von Björn Seidel-Dreffke zusammengestellt von Thomas Seidel
Berlin 2022, Broschur, A5, 384 Seiten, mit zahlreichen Abb., 30,00 €, Gewicht: 625 g
ISSN 2748-2391, ISBN 978-3-9822543-2-6  

 
 
2022, im Jahr des 120. Todestages von Mathilde Wesendonck, erscheint im Rahmen der Schriftenreihe der Teil I des Handbuches für Forschung & Information – Materialien zu Leben – Werk – Wirkung. Dem Anlass entsprechend wollen wir das Lebenswerk Mathilde Wesendoncks würdigen. 
 
In diesem Band kommentierte Bibliografie – Primärliteratur stellen wir ihr Schaffen vor, nicht nur als chronologische und alphabetische Auflistung, sondern ergänzen diese mit weiterführenden Informationen, so zum Beispiel entsprechende Auszüge aus dem Briefverkehr, Informationen zum historischen bzw. mythologischen Hintergrund und vor allem bei ihren dramatischen Werken mit einer philologischen Analyse, die so hier zum ersten Mal vorgenommen wurde. 
 
Ergänzt wird die Auflistung der Primärliteratur Mathilde Wesendoncks mit der der Wesendonck-Brüder Otto, Hugo und August, um das Bild der Wesendonck-Familie abzurunden.
  
Diese kommentierte Bibliografie mit ausführlichen Anmerkungen zu den Werken Mathilde Wesendoncks soll zukünftige Forschungen anregen und ihre Größe zeigen, die bis heute in der Literaturwissenschaft des 19. Jahrhunderts noch nicht angekommen ist. Sie war eben mehr als nur die „Muse Richard Wagners“.
 
 
Inhalt:
Vorwort
Einführung
Primärliteratur

     Mathilde Wesendonck
          Schauspiele, Trauerspiele & Dramen
               Alkestis
               Edith oder die Schlacht bei Hastings
               Friedrich der Große
               Genovefa
               Gudrun
               Kalypso & Odysseus
          Gedichte
               Manuskripte
               Caritas
               Gedichte, Volkslieder, Legenden, Sagen
               Gedichte, Volksweisen, Legenden und Sagen
               Manuskripte & Drucke
               Fünf Gedichte – Wesendonck-Lieder
               Manuskripte
          Kinderbücher
               Deutsches Kinderbuch in Wort und Bild
          Mythen, Märchen, Märchen- & Puppenspiele
               Der Baldur-Mythos
               Märchen und Märchen Spiele
               Weitere Märchenspiele
               Natur-Mythen
          Weitere Veröffentlichungen, Autografen & Manuskripte
               Ceremonie bei der Leichen-Verbrennung
               Weitere Autografen
               Allgemeine Musik-Zeitung
               Verzeichnisse der Manuskripte
     Otto Wesendonck
          Sammlung Wesendonck
          Zeitungsartikel
          Geschäftsinformationen und weitere Autografen
     Hugo Wesendonck
          Autobiografische Texte
          Zeitungsartikel
     August Wesendonck
          Buchbeiträge
          Zeitungsartikel
Über die Autoren
Bildnachweis
Abkürzungsverzeichnis  
  
* * *
 
Bestellung über Thomas Seidel

Preis Heft 4: 30,00 €, zuzgl. Versandkosten: 3,50 € (D )


    
 
Download:
 
* * *

 
Links:


15.05.2022

Franz von Lenbach

Schriften des Mathilde-Wesendonck-VerbandesFranz von Lenbach
und seine Porträts von Mathilde Wesendonck


2022

Publikation


Heft 3 der Schriften des Mathilde-Wesendonck-Verbandes. Thema sind die Gemälde, Zeichnungen und Skizzen von Franz von Lenbach zu Mathilde Wesendonck.

  
Schriften des Mathilde-Wesendonck-Verbandes - Heft 3
 
Thomas Seidel
 
Franz von Lenbach
und seine Porträts von Mathilde Wesendonck
31. August 2022 - 120. Todestag von Mathilde Wesendonck
 
Berlin 2022, Broschur, A5, 60 Seiten, 13 zum Teil farbige Abb., 7,50 €
ISSN 2748-2391, ISBN 978-3-9822543-4-0
Gewicht: 250 g   

PDF-Datei, Stand: 15.05.2022, frei
 

Download Heft 3 (PDF: 12,6 MB) 
 
 
Dieses Heft 3 ist ein kleiner Katalog zu den Bildnissen Mathilde Wesendoncks, die von dem bekannten Maler Franz von Lenbach in den Anfang der 1890er Jahren (1892) angefertigt wurden.
Verstreut in Europa sich befindend habe ich die Spuren verfolgt und versucht, alle Informationen an einer Stelle, in diesem Heft, zu vereinen. Diese PDF-Datei wird entsprechend dem Stand der weiteren Erkenntnisse angepasst.
 
Warum gerade diese Porträts? Weil ich vermute, dass es die letzten Bildnisse von Mathilde Wesendonck sind. Anlass meiner Recher-chen war, dass wir in diesem Jahr am 31. August den 120. Todestag von Mathilde Wesendonck begehen. Es kann natürlich sein, dass in Privatarchiven der Nachfahren von Mathilde Wesendonck noch Fotos und Bilder liegen, die bis jetzt der Öffentlichkeit verborgen geblieben sind.
Auch das wäre natürlich ein schöner Erfolg der Bemühungen, diese „Schätze“ wieder an das Tageslicht zu befördern und der Allgemeinheit zu übergeben. Für weiterführende Informationen stehe ich gern als Ansprechpartner zur Verfügung.
 
 
Inhalt:
Vorwort
Mein Dank
Franz von Lenbach - Biografie  
Katalog - Die Porträts von Mathilde Wesendonck  
  
* * *
 
Bestellung über Thomas Seidel

Preis Heft 3: 7,50 €, zuzgl. Versandkosten: 2,50 € (D )


  
 
   
Download:
 
Links: