31.07.2019

Aktuelles

Vers des Tages


interner Link Zum Vers des Tages ...

Zum Vers des Tages
Wesendonck, Mathilde: Kindchen. In: Deutsches Kinderbuch in Wort und Bild.
Alte und neue Kinder-Lieder und Reime.
Verlag von Walter Zimmermann, Berlin 1890, S. 105.


Die Wesendoncks - Das Jahr 2019


interner Link Runde Jubiläen - Welche gibt es im Jahr 2019 zu feiern?

Ein rundes Jubiläum



Am 16. Juni 1882 wurde Hans als fünftes Kind der Wesendoncks in Zürich geboren.
 
Am 17. Juni 1820 starb Mathildes Großvater mütterlicherseits, Johann Stein, in Yverdon-les-Bains, Schweiz.

Am 20. Juni 1853 überreichte Richard Wagner sein Klavierstück  Eine Sonate für das Album von Frau M. W. an Otto.

Am 27. Juni 1933 verstarb der Enkel der Wesendoncks, Otto-Günther, im Burgenland (Österreich).

Am 18. Juli 1887 wird die Enkelin, Blanka Wesendonck, in Berlin geboren.

Am 20. Juli 1888 starb die Tochter, Myrrha Wesendonck (verh. Freifrau von Bissing), in München.

Am 26. Juli 1838 wird die Schwester von Mathilde, Marie Luckemeyer (verh. Deus), in Düsseldorf geboren.

Vor 165 Jahren komponierte Richard Wagner sein kleines Klavierstück zu Ehren Mathildes Schwester Marie - den Züricher Vielliebchen-Walzer.

Richard Wagner: Züricher Vielliebchen-Walzer. 1854
Richard Wagner: Zürcher Vielliebchen-Walzer. 1854.
 
Vor 155 Jahren erschien in einer anonymen privaten Kleinauflage ihr Kinderbuch Märchen und Märchen-Spiele.

https://wesendonck.blogspot.com/2012/03/marchen-und-marchen-spiele.html
Mathilde Wesendonck: Märchen und Märchen-Spiele. 1864.

Vor 150 Jahren erschien ihr Kinderbuch Deutsches Kinderbuch in Wort und Bild in erster Auflage in der G. J. Goeschen'sche Verlagsbuchhandlung Stuttgart.
 
https://wesendonck.blogspot.com/2012/03/deutsches-kinderbuch-in-wort-und-bild.html
Mathilde Wesendonck: Deutsches Kinderbuch in Wort und Bild. 1869.

Vor 145 Jahren erschien ihr zweiter großer Gedichteband Gedichte, Volksweisen, Legenden und Sagen bei E. Kiesling in Zürich.
  
https://wesendonck.blogspot.de/2014/09/gedichte-volksweisen-legenden-sagen.html

Mathilde Wesendonck: Gedichte, Volksweisen, Legenden und Sagen. 1874.



Projektunterstützung 



Dies ist ein Crowdfunding-Blogprojekt - Helfen Sie bitte mit, dass dieses Blog
weiter vervollständigt werden kann und für jedermann kostenlos zugänglich bleibt.

Spendenmöglichkeit für dieses Projekt

Spendenmöglichkeit (PayPal, Überweisung) 
 
Zur Unterstützung der Tätigkeit des Mathilde-Wesendonck-Verbandes
können Sie dieses Lesezeichen erwerben.

Lesezeichen MWV 1




Weitere Hinweise 


Dreharbeiten zu einem neuen Film über die Beziehungen Mathilde / Otto Wesendonck - Richard Wagner in Zürich: The Zurich Liaison (Syquali Crossmedia AG).

* * * 


externer Link Veranstaltungshinweise des Mathilde-Wesendonck-Verbandes 

* * * 


22. Mai 2019: Eine im Besitz der Musikwissenschaftlerinn Eva Rieger befindliche originale Kompositionsskizze von Wagner im Wert von rund 70.000 Euro wird an die Richard-Wagner-Stätten übergeben. Es ist somit die bisher größte Schenkung an die Wagner-Stätten Graupa. (externer Link Sächsische Zeitung) - Vortrag: 19:00 Uhr: "Weh! Weh mir Unglücksel'gem!"“ Tannhäusers Verderben. Vortrag von Prof. Dr. Eva Rieger (Lichtentstein) und Dagny Beidler (Schweiz) zur Oper "Tannhäuser" - Erfolge, Skandale und eine Kompositionsskizze.

6. Juli 2019, 18:00 Uhr: Museumsnacht Dresden: Lob der Dummheit – Fluch des Goldes. „Deutscher Märchengeist“ in Siegfried Wagners Oper „An allem ist Hütchen schuld“


21. Juni 2019 - 16. Februar 2020: externer Link Ausstellung: Siegfried Wagner – Der fremdbestimmte Sohn 

externer Link Weitere Veranstaltungshinweise der Richard-Wagner-Stätten Graupa


Suche nach Wagners Schätzen


In den Richard-Wagner-Stätten Graupa wird eine Mediathek mit integriertem Wagner-Dokumentations-Zentrum aufgebaut ...


19 Jahre Internetpräsenz zu Mathilde Wesendonck


Seit 2000 gestalte ich im WWW Seiten zu Mathilde Wesendonck. Zum Anfang mit nur wenig Informationen, da es nicht so viele gab. Weiterlesen ...